Über uns

Steuerkanzlei Eternach - Leipzig

Steuerberater
Dipl.-Kfm. Thomas Eternach

Fachberater Gesundheitswesen (IBG GmbH/HS Bremerhaven).

 

Wir sind eine mittelständische Kanzlei mit zwei Steuerberatern in Leipzig .  Die Kanzlei wurde 1991 in Leipzig gegründet und wird heute vom Inhaber Steuerberater Dipl.-Kfm. Thomas Eternach geführt. In der Kanzlei sind derzeit neun weitere Angestellte beschäftigt.

Wir sind als mittelständische Kanzlei der ideale Partner für den Mittelstand für Leipzig und Umgebeung. Betreut werden von uns hauptsächlich  klein- und mittelständische Betriebe, Heil- und Pflegeberufe sowie  Freiberufler.  

Im Bereich Heiberufe sind wir besonders spezialisiert. Herr Dipl.Kfm. Thomas Eternach ist zugelassen als Fachberater Gesundheitswesen (IBG GmbH/HS Bremerhaven). Damit verbunden ist die ständige Weiterbildung auf diesem Gebiet.

Der Mandant steht bei uns mit seinen Problemen im Mittelpunkt, wir sind stets bemüht ihm ständig mit Rat und Tat entsprechend seinen spezifischen Bedürfnissen zur Seite zu stehen. Wir bieten individuelle Problemlösungen und keine Standardantworten an.  

Um unseren Mandanten auch in rechtlichen Fragen eine umfassende Betreuung anbieten zu können, kooperieren wir mit dem Rechtsanwalt Sebastian Evers.

Bei uns finden Sie:

  • direkte Ansprechpartner  

  • kompetente Antworten auf Ihre Fragen

  • ausreichend Zeit für Ihre Probleme

  • kurze Kommunikationswege

aktuelle News - DATEV e.G. Newsfeed

07.04.2020 17:10
Streitig vor dem FG Düsseldorf war, ob das Finanzamt berechtigt war, die Einkommensteuerbescheide eines Mitglieds im Versorgungswerk der Rechtsanwälte nach § 173 Abs. 1 Nr. 1 AO zu ändern (Az. 10 K 546/19).
07.04.2020 13:30
In Deutschland wurden zum Jahresende 2019 23,465 Millionen Wertpapierdepots geführt, berichtet die Bundesregierung. Die Einführung einer Spekulationsfrist für langfristige Anlagen in Wertpapieren sei derzeit nicht geplant.
07.04.2020 10:12
Der Bund der Steuerzahler appelliert an die Politik, jetzt die Grundlagen zu schaffen, um Bürgern und Betrieben den Start nach der Corona-Krise zu erleichtern. Dazu hat er einen Maßnahmen-Katalog zusammengestellt.
06.04.2020 16:35
Zwischen Deutschland und Luxemburg wurde ein Verständigungsabkommen zur Entlastung der grenzüberschreitend tätigen Arbeitnehmer im Hinblick auf die Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid-19 Pandemie unterzeichnet (Az. IV B 3 - S-1301-LUX / 19 / 10007 :002).
06.04.2020 11:16
Als Beitrag im Kampf gegen das Coronavirus hat die EU-Kommission am 03.04.2020 beschlossen, den Anträgen der Mitgliedstaaten und des Vereinigten Königreichs auf eine vorübergehende Befreiung der Einfuhr von Medizinprodukten und Schutzausrüstungen aus Drittländern von Zöllen und Mehrwertsteuer stattzugeben.
03.04.2020 15:50
Das BMF weist darauf hin, dass im Hinblick auf Doppelbesteuerungsabkommen mit anderen Staaten, etwa mit Luxemburg, den Niederlanden und Österreich, ein erhöhtes Maß an Home-Office-Tagen zu einer Änderung der Aufteilung der Besteuerungsrechte und damit zu einer Änderung der steuerlichen Situation der betroffenen Beschäftigten führen kann.
03.04.2020 15:27
Das BMF hat seine Arbeitshilfen zur Aufteilung eines Gesamtkaufpreises für ein bebautes Grundstück (Kaufpreisaufteilung) aktualisiert und die entsprechende Arbeitshilfe samt Anleitung veröffentlicht.
03.04.2020 14:33
Bei der Umsetzung des Gesetzespakets zur Übermittlung und zum Austausch von Zahlungsverkehrsdaten zur Bekämpfung des Mehrwertsteuerbetrugs soll die EU-Kommission von einer Expertengruppe unterstützt werden. Sie bittet daher Akteure der Zahlungsverkehrsbranche bei Interesse an einer Mitarbeit Bewerbungen einzureichen.